recherche
Lundi
13°
Mardi
14°
Mercredi
17°
Webcam

Farhzeuge

Einige Regeln

    • Jede Person, die ein motorisiertes Fahrzeug führen will, muss einen Führerschein besitzen.
    • Der Ausweis „Fahrschüler“ erlaubt das Fahren mit einem Fahrschullehrer oder einer Person, die seit 3 Jahren im Besitz eines Führerscheins und mindestens 23 Jahre alt ist.
    • In der Schweiz beträgt die Höchstgeschwindigkeit innerorts 50km/h, auf Kantonalstrassen (blaue Verkehrsschilder) 80 km/h und auf Autobahnen (grüne Verkehrsschilder) 120 km/h.
    • Das Tragen eines Sicherheitsgurtes ist für alle Wageninsassen verpflichtend. Kinder unter 7 Jahren müssen auf der Rückbank in genormten Kindersitzen (nähere Informationen sind im Büro des TCS im Touristenbüro in Martigny erhältlich) mitfahren.
    • Für alle Motorradfahrer, einschliesslich der Mopedfahrer ist das Tragen eines Schutzhelms verpflichtend.
    • Der Alkoholspiegel darf 0,5 Promille (1 Glas) nicht überschreiten.
    • Alle Fahrzeuge, deren Höchstgeschwindigkeit unter 80 km/h liegt, dürfen die Autobahnen nicht benutzen. Ebenso ist das Fahren per Anhalter und Winterreifen mit Spikes (Nägel) auf Autobahnen verboten. Bei einer Benzinpanne auf der Autobahn müssen Sie mit einer Strafe rechnen.

Fahrerlaubnis – Führerschein

  • ab 14 Jahren: Moped und landwirtschaftliche Fahrzeuge bis 30 km/h
  • ab 16 Jahren: Motorräder bis 50 cm3
  • ab 18 Jahren: alle anderen Fahrzeugtypen

Der Fahrschüler-Ausweis ist maximal 2 Jahre gültig und wird erst nach einem erfolgten Erste-Hilfe-Kurs und einer Anmeldung an einer Fahrschule ausgestellt.

Im Ausland gültige Führerscheine sind ein Jahr nach Ankunft in der Schweiz gültig, ausgenommen professionelle Rennen.

Einführung eines Fahrzeuges

Wenn Sie Ihr eigenes Fahrzeug von Ihrem letzten Wohnsitz oder aufgrund eines Erbes in die Schweiz einführen wollen, müssen Sie es beim Kantonalen Strassenverkehrsamt anmelden und das Fahrzeug einer technischen Kontrolle unterziehen lassen.

Während des Jahres nach der Anmeldung darf das Fahrzeug weder verkauft noch an eine andere Person weitergegeben werden.

Für die technische Kontrolle müssen Sie folgendes vorlegen: Inspektionsbericht des Wagens (von einem Prüfer des kantonalen Strassenverkehrsamtes) und einen Abgastest (ausgestellt von einer Autowerkstatt).

ADRESSE

Kantonales Strassenverkehrsamt
Av. de France 71
1951 Sion
Tel.: 027/606.71.00

Die Zulassungsschilder für Fahrräder und Mofas sind an einem Postschalter oder beim TCS erhältlich. (Telefonnummer des TCS: 0844 888 111)

En savoir plus
Actualités
La Ville de Martigny bannit les pesticides
La Ville de Martigny se passe définitivement du glyphosate dans ses espaces publics. L’objectif de renoncer aux pesticides avant 2022 est rempli. L’an dernier, plusieurs zones avaient été sélectionnées pour tester des alternatives exemptes de produits chimiques. Bien que ces pratiques engagent un autre mode de fonctionnement, elles ont convaincu l’Exécutif qui tend, au travers de cette action, à davantage de durabilité sur son territoire. 10.05.2021 En savoir plus
Des comptes 2020 à l’équilibre malgré une situation compliquée
Le budget 2020 prévoyait un découvert de 887'350 francs. Toutefois, l’exercice sous revue boucle de peu dans les chiffres noirs. Un tissu économique dynamique, une gestion rigoureuse et maîtrisée du ménage communal ainsi que des éléments extraordinaires ont permis de compenser l’augmentation de différentes charges impondérables, ainsi que les effets de la crise sanitaire. Si les deux prochaines années s’annoncent plus délicates, ces résultats et le contexte n’influenceront pas les projets futurs. Les autorités souhaitent, en effet, poursuivre l’agenda de leur cycle d’investissements, en vue de soutenir l’économie locale et d’assurer des prestations de qualité. 03.05.2021 En savoir plus
Concours de projet pour la construction du nouveau « Castel...
La Ville de Martigny lance un concours d’architecture pour la réalisation d’un nouvel EMS Castel Notre-Dame. Avec la collaboration des services cantonaux compétents ainsi que de la Fondation Castel Notre-Dame, la Municipalité entame un ambitieux projet qui lui permettra de mieux aborder les défis médico-sociaux qui s’annoncent. 29.04.2021 En savoir plus
Inscription à la newsletter
Administration municipale de Martigny Secrétariat Général Hôtel de Ville 1 Case postale 176 CH-1920 Martigny Tél. : 027 721 21 11 Fax : 027 721 22 12 Contact par mail
Horaires d'ouverture du Greffe municipal
du lundi au vendredi
07h30 - 12h00
13h30 - 17h30
Merci de respecter les précautions sanitaires
Horaires d'ouverture de l'Accueil Citoyen
du lundi au vendredi
09h00 - 12h00
15h00 - 18h30
Merci de respecter les précautions sanitaires
By continuing to browse this site, you agree to the use of cookies to improve your user experience and to provide website statistics.
Read the legal notice ok